Grosse Dreiländerreise – Ruanda, Uganda und Tansania

Reisecode QU101533

Grosse Dreiländerreise – Ruanda, Uganda und Tansania

Afrika ist spannend, vielfältig und abenteuerlich. Ostafrika spielt dabei noch mal eine ganz besondere Rolle. Es bietet mit Bergen, Flüssen und Nationalparks sehr konzentriert TOP-Tourismusattraktionen Auf dieser Grossen Dreiländerreise führen wir Sie zu den beliebtesten Destinationen, allen voran die Virunga Mountains, den Bwindi Impenetrable und in die Serengeti. Erleben Sie ein unvergessliches Gorilla Tracking und die Serengeti Migration in einer Reise.

Highlights

Die Höhepunkte Grosse Dreiländerreise

• die aufstrebende Stadt Kigali
• Vogelparadies in den Virunga Mountains
• die seltenen Golden Monkeys
• eindrucksvolles Gorilla Trekking im Bwindi Impenetrable Nationalpark
• Walkingsafari im Lake Mburo National Park
• Flug von Bukoba in die Serengeti
• ausgedehnte Pirschfahrt in der Serengeti
• Big Five im Ngorongoro Krater

Tourenablauf kurz
 Tag Reiseablauf Grosse Dreiländerreise
Lodge
1 Anreisetag Ruanda – Kigali Flame Tree Village
2 Kigali – Virunga Mountains Five Volcanoes Boutique Hotel
3 Virunga Mountains – Golden Monkey Tracking Five Volcanoes Boutique Hotel
4 Virunga Mountains – Bwindi Impenetrable NP Gorilla Safari Lodge
5 Bwindi Impenetrable NP – Gorilla Tracking
Gorilla Safari Lodge
6 Bwindi Impenetrable – Lake Mburo National Park Rwakobo Rock
7 Lake Mburo National Park Rwakobo Rock
8 Lake Mburo National Park – Bukoba Vanguard Transit Hotel
9 Bukoba – Flug über den Victoria-See Mbalageti Lodge
10 Serengeti National Park Kati Kati Lodge
11 Serengeti National Park – Ngorongoro Krater Rhino Lodge
12 Ngorongoro Krater Rhino Lodge
13 Mto wa Mbu – Lake Manyara – Kilimanjaro Kia Lodge
14 Abreisetag – Kilimanjaro
Preise Privatreise
 Teilnehmerzahl Information Preis
2 Grosse Dreiländerreise
5940 USD Anfrage Buchung
4 Grosse Dreiländerreise 4640 USD Anfrage Buchung
6 Grosse Dreiländerreise 4780 USD Anfrage Buchung
Leistungen

Tourencode:
QU101533

Service:
• Reise zum Wunschtermin möglich
• deutschsprachiger Guide auf Anfrage

Unterbringung:
13 x komfortable Lodges / Hotels

Verpflegung:
13xF/12xM/12xA

Leistungen:
• sämtliche Transfers gemäß Tourenverlauf
• Fahrten im Geländewagen mit Fensterplatz
• sämtliche Parkeintrittsgebühren
• 1x Golden Monkey Tracking
• professioneller, englischsprachiger Guide
• Pirschfahrten Lake Mburo, Serengeti
National Park, Ngorongoro Krater
• nationaler Flug

Zusatzkosten:
• Gorilla Permit (600 USD)
• Trinkgelder
• Visa

Anforderung:
Sie benötigen Teamgeist, eine gute Ausdauer und Kondition. Das Mindestalter für Gorilla- und Schimpansen-Tracking beträgt 15 Jahre. Außerdem dürfen die Teilnehmer nicht an infektiösen Krankheiten leiden. Führen Sie festes Schuhwerk und Regenbekleitung mit.

REISEVERLAUF UND HÖHEPUNKTE

Grosse Dreiländerreise – Ruanda, Uganda und Tansania

Tag 1 Anreisetag Ruanda – Kigali

Unser Fahrer erwartet Sie am Flughafen Kigali und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Je nach Tageszeit haben Sie Gelegenheit zu einem Besuch im Genozid-Denkmal wo Sie einen Einblick in die jüngere Geschichte Ruandas bekommen. Alternativ können Sie einer der lebhaften Märkte oder das Kandt-Museum besuchen.

Tag 2 Grosse Dreiländerreise, Kigali – Virunga Mountains

Nach dem Frühstück fahren Sie auf gut ausgebauten Straßen in Richtung Virunga Mountains. Hier bekommen Sie einen Eindruck davon, woher der Name „Land der tausend Hügel“ stammt. Sie fahren durch kleine Dörfer, vorbei an Kaffee- und Teeplantagen, und genießen den Blick auf die üppige Vegetation und die sich ständig verändernde Landschaft. Am Nachmittag erreichen Sie Ruhengeri am Fuße des Virunga Gebirges.

Tag 3 Grosse Dreiländerreise, Virunga Mountains – Golden Monkey Tracking

Morgens fahren Sie zum Ausgangspunkt des Golden-Monkey-Trackings. In Gruppen mit maximal 8 Besuchern geht es in den Vulcanoes National Park. Weltweit gibt es nur hier im Grenzgebiet zwischen Ruanda, Uganda und dem Kongo mit etwa 4500 Exemplaren die Möglichkeit, die mystisch anmutenden Goldmeerkatzen zu sehen. Der Lebensraum der Tiere sind die Bambuswälder am Fuße der Virunga Mountains, der Aufstieg ist vergleichsweise einfach.

Tag 4 Grosse Dreiländerreise, Virunga Mountains – Bwindi Impenetrable NP

Eine landschaftlich besonders beeindruckende Fahrt steht heute an. Nach dem Frühstück geht es in Richtung Uganda, nach dem Grenzübertritt geht es weiter zum Bwindi Impenetrable National Park. Über kurvenreiche Straßen mit großartigen Ausblicken auf die grünen terrassierten Berge und den Lake Bunyonyi mit seinen 19 Inseln erreichen Sie den Ausgangsort für Ihr Gorilla Tracking.

Tag 5 Grosse Dreiländerreise, Bwindi Impenetrable NP – Gorilla Tracking

Heute ist einer der Höhepunkte ihrer Tour durch Uganda! Im Bwindi Impenetrable Forest leben sowohl Berggorillas als auch Schimpansen! Dies ist der einzige Wald Afrikas, in dem Sie beide Affenarten sehen können. Während Sie entlang der bewaldeten Hänge, verschlungene Reben und Bambuspflanzen in den dicht bewachsenen Dschungel vordringen, lernen Sie viel Wissenswertes über die ugandischen Riesen. Ihr erfahrener Führer wird Ihnen Spuren von früheren Aktivitäten der Gorillas zeigen, zum Beispiel Nester, Dung und angeknabberte Bambussprossen. Bald werden Sie dem kräftigen, fast menschlich wirkenden Berggorilla gegenüberstehen! Während die Affen ungestört ihren alltäglichen Beschäftigungen nachgehen nähern Sie sich ihnen ganz leise, bis Sie nur noch drei bis vier Meter von ihnen trennen. Sie beobachten die Gorillas und die Gorillas werden Sie beobachten.
Gorilla Tracking: 2-7 h Gorilla Beobachtung: 1 h

Tag 6 Grosse Dreiländerreise, Bwindi Impenetrable – Lake Mburo National Park

Der Tag beginnt mit einem ausgiebigen Frühstück, anschließend starten Sie zu Ihrer Fahrt in Richtung Lake Mburo National Park, dem zweitkleinsten in Uganda. Zahlreiche Felsen und Hügel mit kleinen Tälern wechseln sich ab. Sie unternehmen eine Pirschfahrt, typisch für den Park sind die Zebras und Antilopen zusammen mit langhornigen Ankole-Rindern. Neben diesen Tieren sehen Sie auch Giraffen, Flusspferde, Impalas, Riedböcke und Wasserböcke.

Tag 7 Grosse Dreiländerreise, Lake Mburo National Park

Der Lake Mburo National Park ist einer der beiden Parks in Uganda, in denen es erlaubt ist, eine Fußsafari zu unternehmen. Sie gehen mit einem erfahrenen Ranger auf Erkundungstour, Fußabdrücke und Tierkot verraten Ihnen, welche Tiere in der Nähe sind. Am Nachmittag unternehmen Sie eine ausführliche Pirschfahrt im Park. Darüber hinaus gibt es Gelegenheit zu einer Bootssafari auf dem Lake Mburo.

Tag 8 Grosse Dreiländerreise, Lake Mburo National Park – Bukoba

Sie starten heute in Richtung Bukoba am Ufer des Victoria-Sees. . Die Strecke führt durch eine hügelige Landschaft vorbei an Kaffee- und Bananenplantagen zur tansanischen Grenze. Nachdem Sie die Grenze passiert haben, bekommen Sie erste Eindrück von Tansania und erreichen am späten Nachmittag Bukoba.

Tag 9 Grosse Dreiländerreise, Bukoba – Flug über den Victoria-See

Am heutigen Morgen bringt Sie unser Fahrer zum Bukoba Airport, Sie starten zu Ihrem Flug über den Lake Victoria, den größten See Afrikas. Nach Ihrer Landung werden Sie von unserem tansanischen Team in Empfang genommen und Sie fahren in die Serengeti.

Tag 10 Grosse Dreiländerreise, Serengeti National Park

Dieser Tag beginnt inmitten der Serengeti, dem bekanntesten Nationalpark der Welt. In der Savanne sind Giraffen, Zebras, Antilopen, Flusspferde, Elefanten und ca. 500 Vogelarten zu sehen. Die Serengeti ist voller Leben – genießen Sie die beeindruckende Atmosphäre. Die Pirschfahrt kann sowohl ganztägig als
auch vormittags oder nachmittags stattfinden.

Tag 11 Grosse Dreiländerreise, Serengeti National Park – Ngorongoro Krater

Wenn Sie mögen, steht heute eine frühe Morgen-
pirschfahrt auf dem Programm. Nach einer Tasse Kaffee und einer kleinen Stärkung geht es los. Die ersten Sonnenstrahlen werfen lange Schatten. Es ist die beste Zeit für gute Fotos! Oft sieht man Hyänen, aktive Flusspferde, oder man erwischt ein Löwenrudel beim Frühstücken. Erleben Sie den einmaligen Sonnenaufgang in der Savannenlandschaft und die klare Luft, wie sie sonst selten zu finden ist. Nach dem Brunch geht es wieder auf Pirschfahrt und mit einigen Fotopausen in Richtung Ngorongoro Krater.

Tag 12 Grosse Dreiländerreise, Ngorongoro Krater

Frühaufsteher können den spektakulären Sonnenaufgang über dem Krater genießen. Dann fahren Sie den steilen Hang hinab auf den Kraterboden des Ngorongoros. Halten Sie Ihre Kamera stets griffbereit, denn nirgendwo ist die Tierdichte höher als hier. Im Krater, der zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt, tummeln sich fast alle Arten ostafrikanischer Wildtiere. Mit etwas Glück sehen Sie hier das bedrohte Spitzmaulnashorn, welches neben Büffel, Löwe, Elefant und Leopard ein Mitglied der Big Five ist!

Tag 13 Grosse Dreiländerreise, Mto wa Mbu – Lake Manyara

Nach einem ausgiebigen Frühstück auf der Lodgeterrasse mit Weitblick, fahren Sie nach Mto wa Mbu. Die kleine Stadt am Eingangstor zum Lake Manyara bietet verschiedenen Völkern eine Einkommensquelle. Zusammen mit Ihrem Guide besuchen Sie den Markt oder den Salzsee Lake Manyara. Gegen Aufpreis ist eine Pirschfahrt im Lake Manyara National Park buchbar.

Tag 14 Abreisetag Tansania – Kilimanjaro

Je nach Abflugzeit bringt unser Fahrer Sie rechtzeitig zum Flughafen Kilimanjaro.

(Visited 96 times, 1 visits today)
Teilen Sie unsere Infos