Honeymoon Safari Package

Tansania ist eine der schönsten Destinationen für Hochzeitsreisen mit langjährigen Nachwirkungen. Denn die unvergleichliche Tierwelt ist sonst nirgendwo zu finden. Verbringen Sie romantische Tage in exklusiven Lodges mit einem privaten Fahrer während der Safari und einen Flug zum Serengeti National Park.

Die Höhepunkte Ihrer Safari

• Aufenthalt in der Maasai Lodge
• Flug in die Serengeti
• ausgedehnte Pirschfahrt in der Serengeti
• Ganztagespirschfahrt im Ngorongoro Krater
• Landschaftlich reizvolle Fahrt zum Lake Manyara
• Maramboi Lodge, Buschwalk
• ausgedehnte Pirschfahrt im Tarangire National Park
• legendäre Hatari Lodge

Reiseverlauf und Höhepunkte Honeymoon Safari Package

Tag 1. Honeymoon Safari Package – Anreisetag Kilimanjaro – Kingori Savanne

Nach dem langen Flug kommen Sie am Flughafen Kilimanjaro an und werden von unserem Fahrer abgeholt. Nach ca. 45 min erreichen Sie die Kingori Savanne und die Maasai. Das Ostafrikanische Nomadenvolk lebt heute mitten im Umbruch zur Sesshaftigkeit. Die Massai sind stolz auf Ihre Tradition und halten daran fest. Allen, die neugierig sind mehr zu erfahren, zeigen Sie stolz, was Sie in ihrem Alltag vollbringen und was es heißt in den traditionellen Boma (Hütten) zu leben. Mit einem passionierten Begrüßungstanz werden die Besucher von den Massai auf dem Dorfplatz begrüßt. In ihren traditionellen Shoukas, mit Perlenketten geschmückt und mit einem Gesang.

Tag 2. Honeymoon Safari Package – Aufenthalt in der Maasai Lodge

Die Kingori Ebene bieten einen fantastischen Blick auf die beiden höchsten Berge Tansanias. Hier fühlt man sich als Besucher direkt wohl. Die Maasai sind nicht aufdringlich aber freundlich und hilfsbereit, wenn Sie etwas brauchen. Auf einem Spaziergang zusammen mit einem Maasaiführer erfahren Sie welche Gewürze traditionell zum Kochen verwendet werden und woraus traditomnelle Medizin gewonnen wird. Sie lernen auch in welche Altersklassen die Maasai eingeteilt werden und warum ein Termitenhügel für den Hausbau so notwenig ist. Der Tag wird mit einem Lagerfeuer abgerundet, während Sie den Geschichten der Maasaiältesten lauschen schwimmt mehr und mehr Verständnis für die andere Kultur und Ihre Rituale mit.

Tag 3. Honeymoon Safari Package – Flug in die Serengeti

Heute verlassen Sie die stille und bunte Welt der Maasai und begeben sich mit Ihrem Fahrer zum Flughafen. Von hier geht es mit einem kleinen Flugzeug zum 15.000 km² großen Schutzgebietes der Serengeti. Mannigfaltige Landschaften wechseln sich ab. Es gibt endlose Grassavannen mit Inselbergen, savannenähnliche Gebiete mit vereinzelten Akazien, Baumsavannen und Galeriewälder entlang der Flüsse. Mit rund drei Millionen größeren Säugetieren ist die Serengeti das wildreichste Ökosystem der Welt, weshelb die Serengeti den Status eines UNESCO-Weltnaturerbes trägt. Inmitten dieser grenzenlosen Schönheit erwartet Ihr Fahrer Sie um die erste Pirschfahrt im Serengeti Nationalpark zu beginnen.

Tag 4. Honeymoon Safari Package – ausgedehnte Pirschfahrt in der Serengeti

Freudig aufgeregt brechen Sie mit dem Jeep zur Morgenpirschfahrt auf. In den frühen Stunden sind die Tiere sehr aktiv. Löwen, Flusspferde, Hyänen, Antilopen und viele Jungtiere – alle sind unterwegs. Wie im Traum zeichnen sich die Silhouetten der Akazienbäume vor den ersten glühenden Sonnenstrahlen ab. Nach vielen Fotostopps und ereignisreichen Aussichten sind Sie reif für ein ausgedehntes Frühstück, aber immer noch nicht satt von den Erlebnissen in der “endlosen Ebene” wie die Serengeti in der Sprache der Masai heißt. Genug zu entdecken gibt es in dem Serengeti Nationalpark, der etwa so groß ist wie Nordirland. Spannend was Sie auf der Pirschfahrt am Nachmittag entdecken werden.

Tag 5. Honeymoon Safari Package – gemütliche Fahrt zum Ngorongoro

Am Morgen verlassen Sie Ihre Lodge und begeben sich in Richtung Ngorongoro Krater. Die Weite des Nationalparks mit seiner unendlichen Savanne wird sichtbar. Gazellen, Antilopen, Zebras, Hyänen, Giraffen, Elefanten, Löwen und Schakale sind zu sehen. Ihr Fahrer legt Pausen zum Fotografieren ein. Die Tiere teilen sich die sonnenverbrannte staubige Ebene, welche sich in den Regenzeiten wie durch Zauberhand in einen endlos grünen, von Wildblumen übersäten Teppich verwandelt. Allmählich kommen Sie den Ngorongoro Krater näher. Es geht bergauf und die Temperaturen kühlen sich merklich ab. Am Nachmittag können Sie sich in der Lodge entspannen.

Tag 6. Honeymoon Safari Package – Ganztagespirschfahrt im Ngorongoro Krater

In den frühen Morgenstunden brechen Sie mit Ihrem Fahrer zur Pirschfahrt in den Ngorongoro Krater auf. Der Kraterboden liegt etwas 600 Meter tiefer als der Kraterrand der eine Höhe von 2.300 Metern erreicht. Bis zu 25.000 Großtiere leben hier, auch Elefanten und Nashörner. Auf der heutigen Safari erleben Sie im Krater eine unbeschreibliche Tierwelt (Antilopen, Elefanten, Zebras, Gnus, Büffel, Schakale, Hyänen, Geparden, Leoparden, Löwen), für die Prof. Grzimek keine Worte fand. Er bezeichnete den Krater gern als das achte Weltwunder.

Tag 7. Honeymoon Safari Package – Landschaftlich reizvolle Fahrt zum Lake Manyara

Safaritag, die Sonne scheint, das klappbare Fotodach des Geländewagens wird für Sie geöffnet. Die Tour durch den Lake Manyana Nationalpark beginnt mit der Fahrt durch den dichten Waldgürtel des Parks. Lautstark werden Sie von dem Gesang der Affen empfangen, die aus dem Dickicht für die erste Gänsehaut sorgen. Meerkatzen springen weit oben im Geäst umher und schauen neugirig herunter. Kaum sind Sie aus dem schattigen Dickicht herausgefahren, blendet das Sonnenlicht und öffnet den Blick über die weite Ebene. Auf der Pirschfahrt können Sie Elefanten, Zebras, Gnus und Büffeln sehen. Entlang des Ufers sind Flamingos, Pelikane und Flusspferde häufig anzutreffen.

Tag 8. Honeymoon Safari Package – Maramboi Lodge, Buschwalk

Beeindruckende Tage liegen hinter Ihnen. Zeit um das Erlebte etwas zu Verarbeiten und sich in der Lodge am Pool zu Entspannen. Die Klippen des Großen Afrikanischen Grabenbruchs erstreckt sich am Horizont. Unterhalb befindet sich der Lake Manyara, von dem einst Nobelpreisträger Hemingway sagte, es sei “der schönste in ganz Afrika”. Mit einem Wildführer gehen Sie auf Walkingsafari. Sobald Sie das Ufer des Sees erreichen, werden Sie Teil der äußerst harmonischen Szenerie. Vor dem flirrenden Horizont erstreckt sich ein geruhsames Uferpanorama. Flamingos, Pelikane und Kormorane sind schnell auszumachen. In einiger Entfernung recken die Giraffen ihre Hälse in die Luft. Sie können uns kaum satt sehen an den vielen Details der atemberaubenden Kulisse.

Tag 9. Honeymoon Safari Package – ausgedehnte Pirschfahrt im Tarangire NP

Am Morgen fahren Sie zum Tarangire Nationalpark, welcher auf der 1200 m durchschnittliche Meereshöhe liegt. Mitten durch den Park fließt der gleichnamige Fluss, der vielen zugewanderten Tieren aus anderen Gebieten auch in der Trockenzeit als Wasserquelle dient. Darunter sind auch größere Elefantenherden. Insgesamt gibt es über 1000 Elefanten in dem 2600 km² großen Park. Neben den Sumpfgebieten im südlichen Bereich und der Trockensavanne mit ihren Schirmakazien wird die abwechslungsreiche Landschaft im Park auch von Baobabs (Affenbrotbäumen) geprägt.

Tag 10. Honeymoon Safari Package – Fahrt vom Tarangire zur Hatari Lodge

Sie verlassen den Tarangire Nationalpark und fahren durch Tansanias zweitgrößte Stadt Arusha. Die pulsierende Metropole schläft nicht, die Straßen sind belebt und Märkte bunkt. Nach dem lauten Treiben in Arusha, genießen Sie die frische Luft des Arusha Nationalparks und die tolle Aussicht auf den Mount Meru. Der Steg zur Momella-Lichtung direkt unterhalb der Lodge wird täglich von zahlreichen Wildtieren und Vögeln aufgesucht. Der Abend endet mit einem gemütlichen Lagerfeuer unterm Sternenzelt.

Tag 11. Honeymoon Safari Package – Aufenthalt in der Lodge

Sie verbringen den Tag in der Lodge. Giraffen unter den beeindruckenden Akazien, Wasserböcke im Elefantengras und Büffelherden auf den offenen Ebenen sind von der Lodge aus zu beobachten. Die Kulisse mit dem Mount Meru bietet ein atemberaubendes Panorame, welches sich stündlich die Farben ändert. Pirschfahrten oder andere Aktivitäten sind gegen Aufpreis und Verfügbarkeit in der Lodge zu buchen.

Tag 12. Honeymoon Safari Package – Halbtagespirschfahrt im Arusha Nationalpark

Die Momella Seen liegen unweit entfernt, beliebt bei Flamingos und vielen anderen Vogelarten. Ein eher seltener Anblick ist die Giraffen-querung der Seen. Im Ngurdoto Krater welcher im Osten des Arusha Nationalparks liegt, sind häufig Schwarz-weiße Stummelaffen zu beobachten. Sie lieben die hohen Baumwipfel und sind eher scheu. Die kleine Serengeti bietet regelmäßig Sichtung von Büffeln, Zebras, Giraffen und Wasserböcken. Auf der Momella-Farm lebte Margarete Trappe mit ihrer Familie. Sie war eine standhafte und willensstarke Frau, Jägerin, Ehefrau und Landbesitzerin. In dem Buch „Die Weiße Jägerin“ können Sie Ihre heldenhafte Geschichte lesen.

Tag 13. Honeymoon Safari Package – Abreisetag

Heute verlassen Sie den Arusha Nationalpark. Unser Fahrer wird Sie nach dem Frühstück zum Kilimanjaro Airport fahren. Von hier können Sie direkt nach Europa zurückfliegen oder ein Anschlussprogramm (Sansibar, Uganda, Ruanda) buchen.

Reisecode Q104182

AFROMAXX TANSANIA SAFARI

Blogartikel:

Wer nach Tansania auf eine Safari reisen möchte, muss Einiges beachten. Welche Ausrüstung einzupacken ist, wer nach Tansania fliegt und welche Sehenswürdigkeiten Sie nicht verpassen sollten lesen Sie hier:

Anschlussprogramme zu dieser Tour

Rundreise in Uganda

Badeaufenthalt auf Sansibar

Safaris 1 – 4 Tage

Safaris 10 Tage und mehr