Kilimanjaro Marathon

Reisecode Q102480

Laufreise zum Kilimanjaro Marathon

11 Tage Marathon- / Halbmarathonreise im Zeitraum von 21.02.2020 – 02.03.2020

Einmal im Jahr bietet sich die Möglichkeit an dem spektakulären Kilimanjaro Marathon teilzunehmen. Es erwartet Sie eine sehr eindrucksvolle Aussicht auf die Gletscher des Kilimanjaro, reichhaltige Natur mit Bananen- und Kaffeeplantagen und ein außergewöhnliches, fröhliches Publikum. Das besondere Flair verbindet Besucher, Sportler, Jung und Alt auf einer positiven Welle von Energie. Lassen Sie sich mitziehen….

Die Höhepunkte Ihrer Marathonreise zum Kilimanjaro

• spektakulären Kilimanjaro Marathon / Halbmarathon
• besondere Flair verbindet Besucher, Sportler, Jung und Alt
• landschaftlich reizvolle Route zum höchsten Berg Afrikas
• sehr gute Akklimatisierung auf dieser Route
• deutsche Betreuung vor Ort am Kilimanjaro
• geführte Trekking Tour über die Machame Route
• Übernachtung in Zelten

REISEVERLAUF UND HÖHEPUNKTE

Kilimanjaro Marathon und Besteigung

Tag 1

Anreisetag

Sie werden am internationalen Flughafen Kilimanjaro abgeholt und fahren zum Hotel in Moshi. Sie übernachten in einer schönen Lodge.

Tag 2

Kilimanjaro Besteigung

Von Moshi fahren Sie zusammen mit ihrem Team zum Machame Gate. Nachdem alles Gepäck verstaut ist, beginnt der Aufstieg am späteren Vormittag. Nach ca. vier bis fünf Stunden Marsch durch Regenwald und teilweise Heideland erreichen Sie das Machame Camp in 3100 Höhenmeter. Von hier haben Sie einen sagenhaften Ausblick auf die Shiraspitzen und den Kibo. Gehzeit: 6-7h Strecke: 9km Aufstieg: 1220m

Tag 3

Kilimanjaro Besteigung 

Nach dem Frühstück verlassen Sie den Regenwald, folgen einem ansteigenden Pfad durch ein Tal und setzen Ihren Weg entlang steiler Abbrüche fort. Von dort aus sieht man die drei Gipfel des Kilimanjaro: Kibo, Mawenzi und Shira. Nach vier bis fünf Stunden passieren Sie die “Shira Cathedral” und erreichen nach kurzem Marsch das Camp auf dem Shira Plateau auf 3840 m. Gehzeit: 5-6h Strecke: 7km Aufstieg: 835m

Tag 4

Kilimanjaro Besteigung 

Diese sechsstündige Etappe dient der aktiven Akklimatisierung, da Sie bei dieser Tour langsam zum Lavatower (ca. 4600 m) hinaufsteigt und dann zum Barranco Camp absteigt. Genießen Sie die grandiose Landschaft durch üppige Vegetation und die Aussicht auf die weit herunterreichenden südlichen Gletscher des Kibo.
Gehzeit: 6-7h Strecke:10km Aufstieg: 700m Abstieg: 600m

Tag 5

Kilimanjaro Besteigung 

Heute kann die Etappe etwas später beginnen. Während die anderen schon eifrig packen, genießen Sie die wärmenden Sonnenstrahlen. Nach einem entspannten Frühstück geht es den einstündigen Abschnitt die Barranco Wall hinauf. Die Aussicht in das Karanga Tal ist umwerfend. Nach einer kurzen Rast führt der Weg leicht bergab, dann wieder bergauf – bergab. Die Landschaft ist von Flussläufen und Steinwiesen geprägt. Nach ca. drei Stunden sehen Sie das Karanga Camp hinter dem gleichnamigen Tal.
Gehzeit: 8-9h Strecke: 15km Aufstieg: 250m Abstieg: 175m

Tag 6

Kilimanjaro Besteigung

Auch die heutige ca. vierstündige Etappe kann in aller Ruhe begonnen werden. Der leichte Anstieg lässt Ihnen schnell den richtigen Gehrhythmus finden. Linker Hand eröffnet sich das gigantische Karanga Tal. Währendessen wird der Blick auf den südöstlichen Decken und Rebmann Gletscher frei. Schon bald können Sie das Etappenziel erkennen. Sie überqueren ein letztes Tal und schließlich die steilen ansteigenden Meter zum Barafu Camp. Spektakulär ist der plötzliche Blick auf die 5100 Meter hohen Zinnen des Mawenzi. Das Barafu Camp, Ziel der Etappe, liegt erhöht auf dem Rücken eines Vulkanausläufers. Gehzeit: 3-4h Strecke: 4km

Tag 7

Kilimanjaro Besteigung

Gegen Mitternacht brechen Sie zum “Gipfelsturm” auf. Über wenig Geröll führt der stetige, steile Anstieg zum Stella Point (5745 M), der sich auf dem Kraterrand befindet. Der Aufstieg ist technisch nicht schwierig, aber vor allem wegen der großen Höhe recht mühsam. Hier können Sie einen fantastischen Sonnenaufgang genießen. Nach 150 Höhenmetern erreichen Sie den höchsten Punkt Afrikas, den Uhuru Peak (5895 M). Der Abstieg führt über Stella Point zur Millennium Camp.
Gehzeit: 11-13h Strecke: 16km Aufstieg: 1255m Abstieg: 2105m

Tag 8

Kilimanjaro Besteigung

Der letzte Tag im Kilimanjaro Nationalpark erfordert keine großen Anstrengungen. Der Weg führt durch dicht bewachsenen Regenwald. Nach fünfstündigem Marsch talwärts, erreichen Sie das Mweka Gate. Nach Aushändigung der Gipfelurkunde bringen wir Sie zurück nach Moshi. Gehzeit: 4-5h Strecke: 13km Abstieg: 2110m

Tag 9

Ruhetag

Heute können Sie am Pool entspannen oder sich in der Stadt Moshi etwas umschauen. Der Tag dient der Erholung.

Tag 10

Kilimanjaro Marathon- / Halbmarathon (1. März 2020)

Nach dem Frühstück, fahren Sie gemeinsam zum Sportstadium, wo um 6:00Uhr der Start zum Kilimanjaro Marathon und ca. 30 Minuten später der Halbmarathon gestartet wird. Auf der Laufstrecke gibt es zwölf Versorgungspunkte mit Früchten und Wasser. Nach dem Lauf werden Sie von unserem Team mit Snacks und Getränken empfangen.

Tag 11

Abreisetag 

Nach dem Frühstück Transfer zum Kilimanjaro Airport. Oder Sie buchen mit Afromaxx ein Anschlussprogramm.

(Visited 246 times, 1 visits today)