Packliste Uganda - Was mitnehmen? Checkliste für Ihre Reise

Packliste Uganda – Was muss man mitnehmen?

Eine Uganda-Reise verspricht dem Besucher ein einzigartiges Urlaubserlebnis. Nicht umsonst wird das Land in Ostafrika auch die Perle Afrikas genannt. Grüne Oasen wechseln sich mit schier endlosen Savannen ab. Der Lake Viktoria, Heimat vieler Inseln beeindruckt ebenso wie die dichten Regenwälder, die heißen Quellen des Rift Valley oder auch die Bergkette Ruwenzori, deren Gipfel die 4.500 m überragen. Damit man den Uganda-Urlaub vollends genießen kann, sollte man sich richtig vorbereiten und ausstatten. Doch was muss man nach Uganda mitnehmen? Unsere Packliste soll Uganda-Reisende beim Kofferpacken unterstützen!

Packliste Uganda – Was muss man mitnehmen?

Ob die richtige Kleidung, nützliche Ausrüstung oder wichtige Dokumente: Die folgenden Utensilien sollten Sie unbedingt auf eine Reise nach Uganda mitnehmen.

Die ideale Kleidung

Uganda lädt mit seiner abwechslungsreichen Natur zum Wandern ein. Daher gehören feste Wanderschuhe auf jeden Fall in das Reisegepäck. Ansonsten bietet sich für den Alltag leichtes Schuhwerk wie Sandalen an. Für den Tag sollte man sommerliche Kleidung dabei haben. Dennoch sollten auch Pullover oder Strickjacke den Weg ins Gepäck finden, da es in dem Land abends, nachts und auch morgens frisch werden kann. Um sich vor Moskitos und der einfallenden Sonne zu schützen, kann es ratsam sein lange Bekleidung und einen Hut mitzunehmen. Wenn auch selten, kann es doch auch in Uganda einmal regnen, so dass eine leichte Regenjacke nicht fehlen sollte. Umgekehrt locken die warmen Temperaturen natürlich auch zum Baden, weswegen Badekleidung nicht vergessen werden sollte.

Diese Ausrüstung kann hilfreich sein

Für Ausflüge und Wanderungen kann sich ein Outdoorrucksack empfehlen. Um sich vor Diebstählen zu schützen, kann sich ein Brustbeutel oder Geldgürtel anbieten. Auch eine Sonnenbrille sollten man dabei haben. Um die Natur und die Tierwelt aus der Ferne zu beobachten, ist es ratsam ein Fernglas mitzunehmen. Unbedingt in das Reisegepäck gehören Moskitonetze und ebenso Flickzeug, um Beschädigungen an den Moskitonetzen umgehend reparieren zu können.

Diese Dokumente sollte man mitnehmen

Da es schnell mal zu einem Diebstahl kommen kann, sollte man den Reisepass und eine Kopie von dem Reisepass mit auf die Reise nehmen – natürlich getrennt voneinander verwahrt. Für das Visum sollte man Passbilder einpacken. Dazu sollte man alle Reiseunterlagen, Kontaktdaten von dem Hotel oder einem Reiseleiter und auch die Flugbestätigung mit sich führen. Fehlen sollte natürlich auch nicht die Versichertenkarte beziehungsweise ein Nachweis über die Auslandskrankenversicherung. Sowohl EURO als auch US-Dollar kann man vor Ort wechseln, trotzdem sollte man ausreichend Bargeld einstecken. Auch eine Kreditkarte kann sich auf einer Uganda Reise als sehr nützlich erweisen.

Unverzichtbar: die Reiseapotheke

Natürlich gibt es in den Großstädten Apotheken. Dennoch sollte man Medikamente, die man regelmäßig einnehmen muss und eine klassische Reiseapotheke inklusive Kopfschmerztabletten und Pflaster auf die Packliste setzen und mitnehmen. Sie Versorgung mit Medikamenten ist in Uganda nicht so gut, wie man es aus Deutschland gewohnt ist. Auch Mückenspray und Moskitospray sollte man mitnehmen. Auch eine Sonnencreme mit einem entsprechend hohen Lichtschutzfaktor gehört ins Gepäck.

Empfehlenswerte Technik

Nicht fehlen sollte auf Uganda-Reisen natürlich der Fotoapparat oder die Digitalkamera mit einem 200 Objektiv. Wichtig ist, dass man genügend Akkus und Speicherkarten mitnimmt, denn dieses Fotozubehör ist vor Ort nur schwer zu bekommen. Auch an die entsprechenden Ladegeräte für Digitalkamera, Camcorder oder Smartphone sollte man natürlich beim Packen denken. Nicht zuletzt benötigt man auch einen Steckdosenadapter, damit man die technischen Geräte an die dortigen Steckdosen anschließen kann.

Checkliste Uganda – Haben Sie alles eingepackt?

Wenn man diese Reisetipps beherzigt, dann steht einem unvergesslichen Uganda-Urlaub nichts im Wege. Haben wir in unserer Uganda-Checkliste etwas vergessen, das auf jeden Falls ins Reisegepäck gehört? Dann freuen wir uns auf einen Tipp in den Kommentaren!

(Visited 794 times, 1 visits today)