Wie lange sollte eine Safari dauern?

Wie lange sollte eine Safari dauern?

Sie planen gerade eine Safari? Dann haben Sie sich wahrscheinlich schon gefragt, wie lange eine Safari dauern sollte. Bei der Beantwortung dieser Frage spielen verschiedene Faktoren eine Rolle.

Eine Safari in Tansania ist ein traumhaftes Erlebnis. Es gibt jede Menge zu sehen: unterschiedliche Nationalparks, den Kilimandscharo, den Victoriasee und vieles mehr. Die Interessen der einzelnen Urlauber, die Reisezeit und natürlich das Budget spielen eine Rolle bei der Planung der Safari. Sind diese Parameter geklärt, betrachtet man die Route für die Reise. Die Wege in Tansania sind nicht immer besonders weit, aber die afrikanischen Straßen sind nicht mit deutschen Straßen zu vergleichen. Für einige Strecken benötigt man relativ lange Zeit. Grundsätzlich sollte eher etwas mehr Zeit eingeplant werden, als unbedingt erforderlich. Schließlich soll die Safari ja ein Erlebnis und ein Genuss werden. Hektik und wenig Zeit trüben das Urlaubsempfinden sehr schnell.

Interessen und Vorlieben der Safarireisenden

Der erste entscheidende Faktor bei der Safari-Dauer sind die Interessen und Vorlieben eines jeden Einzelnen. Soll es eine Reitsafari werden? Besteht Interesse daran, Dörfer zu besuchen oder an Wanderungen? Möchten die Safarireisenden das Land nur sehen oder auch kennenlernen? Jeder muss für sich entscheiden, was ihm auf einer Safari besonders wichtig ist. Hat man sich entschieden, kann man aus den vorhandenen Angeboten das auswählen, was man sehen und machen möchte. Liegen die Punkte weit auseinander, ist eine längere Dauer sinnvoll. Beschränkt man sich auf einen Nationalpark, macht es natürlich auch mehr Spaß, die Tiere länger und in Ruhe beobachten zu können. Schließlich sieht man diese Tiere nicht jeden Tag in freier Wildbahn, es ist ein einmaliges Erlebnis. Safaris mit sieben oder mehr Tagen sind hier durchaus empfehlenswert, um möglichst viel zu sehen, ohne Stress und Hektik.

Die Reisezeit

Im Juli und August ist die beste Zeit für eine Safari in Tansania. Die Temperaturen sind etwas kühler und dementsprechend ist diese Zeit auch die Hochsaison für Safarireisen. Die besten Sichtverhältnisse haben Safarireisende in den Monaten Dezember bis März, allerdings können die Temperaturen 35 Grad oder mehr erreichen. Niederschläge gibt es während dieser Zeit so gut wie keine. Eine ruhige Zeit liegt in den Monaten November, März und Juni. Diese Monate zählen zur Nebensaison. Während der Regenzeit April und Mai sind die Angebote meist am günstigsten, allerdings ist eben Regenzeit. Gewöhnlich sind die Angebote in der Nebensaison meist günstiger als in der Hochsaison. Nicht jeder kann sich jedoch nach diesen Zeiten richten.

Wie viel Tansania soll die Route beinhalten?

Schließlich hängt die Dauer der Safari nun auch von den einzelnen Nationalparks ab, die ein Urlauber sehen möchte. So bietet sich in Tansania eine Einteilung nach nördlichen und südlichen Parks an. Wer von den südlichen zu den nördlichen Nationalparks reisen möchte, muss mit einer Fahrzeit von bis zu vierzehn Stunden rechnen. Eine Auswahl der nördlichen Nationalparks und eine Zeitplanung von zehn Tagen bietet einen gemütlichen Safarigenuss und jede Menge herrlicher Anblicke. Die langen Strecken lassen sich auch mit einem Flugzeug bewältigen, wo man sehr schnell beim Budget landet.

Welches Budget steht für die Safari zur Verfügung?

Grundsätzlich gilt, je weniger Budget man für die Safari zur Verfügung hat, um eher sollte man die Anzahl der Nationalparks ein wenig reduzieren. Lieber etwas mehr Zeit genießen, als mehrere Nationalparks zu sehen und keine Zeit zu haben. Schließlich soll eine Safari immer ein besonderes Erlebnis sein und jeder die Möglichkeit haben, seinen Urlaub auch wirklich zu genießen. Wer nur von einem Ort zum nächsten hetzt, wird nicht viel Genuss empfinden. Tansania ist ein wunderschönes Land und eine Safari eine traumhafte Möglichkeit, Tiere in ihrem natürlichen Lebensumfeld zu beobachten. Beides sollte man in Ruhe genießen. Getreu dem Motto weniger ist mehr, lieber weniger Parks und diese genießen als keine Safari.

Haben Sie Fragen zur idealen Dauer einer Safari? Dann rufen Sie uns doch an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Das erfahrene Team von Afromaxx berät Sie gern, wie lange eine Safari dauern sollte.

(Visited 104 times, 1 visits today)