Tansania - Was kann man unternehmen?

Tansania – Was kann man unternehmen?

Tansania ist ein fantastisches Land. Es liegt im Osten des afrikanischen Kontinents und hat etwa 58 Millionen Einwohner. Es bietet Urlaubern eine sehr abwechslungsreiche Landschaft und animiert zu den unterschiedlichsten Freizeitaktivitäten. Der nachfolgende Beitrag fasst zusammen, was Reisende in Tansania alles unternehmen können.

Tansania aus der Luft erleben

In den Nationalparks Tarangire, Serengeti und Ruaha wird Besuchern facettenreiche Flora und Fauna geboten. Nirgendwo in Afrika ist die Vielfalt an wilden Tieren größer, als in diesen Regionen von Tansania. Bei einer Safari mit dem Heißluftballon erleben Teilnehmer die Schönheit Afrikas beim lautlosen Schweben über Baumwipfel und Savanne. Der Ballon fliegt langsam in Baumhöhe und ermöglicht einzigartige Aufnahmen. Ballonsafaris beginnen in der Regel bei Sonnenaufgang, dauern eine Stunde oder etwas länger und finden in kleinen Gruppen statt.

Reisetipp: Tansania-Safaris buchen!

Tauchen im Indischen Ozean

Die Küsten von Tansania sind aufgrund ihrer endlos anmutenden Badestrände bekannt, gleichzeitig sind sie wahre Paradiese für Taucher. Bunte Korallenriffe, facettenreiche Unterwasserwelt und das angenehm warme Wasser des Indischen Ozeans machen Tauchausflüge zu unvergesslichen Erlebnissen.

Es gibt in Tansania viele Regionen, die zum Sonnenbaden und Tauchen einladen. Besonders erlebnisreich sind Tauchgänge vor der Insel Sansibar und der kleineren Schwester im Süden, der Mafia Insel.

Golf spielen in Tansania

Auch für Golfer ist Tansania ein wahres Paradies. Fantastische Plätze mit exklusiver Ausstattung gibt es auf der Insel Sansibar und im Norden des Landes im Dolly Estate. Die 18-Loch-Golfplätze gehören zu den Besten des afrikanischen Kontinents und bieten zudem wunderbare Ausblicke auf den Indischen Ozean beziehungsweise den Kilimandscharo und den Mount Meru. Besonders reizvoll sind hier die Sonnenaufgänge und Abenddämmerungen, weil sie der afrikanischen Wildnis die spektakulärsten Farben verleihen.

Eine Safari mit dem Boot auf den Rufiji River

Der Rufiji River ist eine weitläufige Lebensader im Herzen der Wildreservate von Tansania. An den Ufern des breiten Flusses, der fünf Seen miteinander verbindet, gibt es riesige Herden wild lebender Tiere und in der Luft unzählige Vogelarten zu beobachten. Safaris mit Booten auf dem Rufiji River sind einzigartige Erlebnisse und gehören zu den Höhepunkten beim Urlaub in Tansania.

Auf Pferden reiten am Kilimandscharo

Die Schönheit der afrikanischen Wildnis bei einer Reitsafari zu erleben, gehört zu den Höhepunkten der Reise nach Tansania. Besonders abwechslungsreich sind Buschland und Tierwelt im Nationalpark Arusha. Reiten am Fuße des Kilimandscharo bedeutet, eine der abwechslungsreichsten Regionen Afrikas auf Pferden zu durchstreifen und dabei Elefanten, Gnus, Giraffen, Zebras und vielleicht auch großen Wildkatzen zu begegnen. Reitsafaris können für einige Stunden, aber auch für mehrere Tage gebucht werden und setzen Sattelfestigkeit voraus.

Bergsteigen am Kilimandscharo und Mount Meru

Die Besteigungen der höchsten Berge von Tansania sind unvergessliche Erlebnisse für körperlich fitte Reisende. Viele Urlauber nutzen den Mount Meru zur Vorbereitung auf den großen Bruder Kilimandscharo. Beide Touren beginnen im dichten Regenwald, führen durch einzigartige Natur und belohnen die Anstrengungen mit fantastischen Ausblicken auf abwechslungsreiche Landschaften. Beide Berge setzen für die Besteigung gute Kondition und Ausdauer voraus, für erfahrene Wanderer stellen sie keine besondere Herausforderung dar.

Reisetipp: Kilimandscharo-Besteigung buchen!

Wandersafari im Tarangire und Ruaha Nationalpark
Für Leute, die Tansania zum ersten Mal besuchen und erfahrene Afrika-Reisende sind Walkingsafaris ultimative Erlebnisse. Besonders erlebnisreich können Wandersafaris durch die Graslandschaften und Wälder des Ruaha Nationalparks sein. Seit einiger Zeit sind auch geführte Wandersafaris durch den Tarangire Nationalpark möglich, wobei Teilnehmern die Beobachtung einer überaus facettenreichen Tierwelt in Option steht.

(Visited 132 times, 1 visits today)