TV Tipps zu Tansania um Weihnachten

TV Tipps zu Tansania

In der Weihnachtszeit laufen im deutschen Fernsehen einige interessante Filme zum Thema Afrika. Kilimandscharo-Besteigung, Tansania Safari und die große Migration in der Serengeti sind nur einige Themen. Im Folgenden möchten wir euch eine Zusammenstellung unserer TV Tipps zu Tansania geben.

Auf den Gipfeln der Welt

Der höchste Gipfel Afrikas misst 5.895 Meter. Der Kilimanjaro, der samt der ihn umgebenden Landschaft seit 1987 zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt, ist noch von Gletschern bedeckt. Doch Umweltveränderungen zufolge wird das ewige Eis in einigen Jahren vollständig geschmolzen sein. Damit würde es eine drastischen Veränderung in der Kilimanjaro Region geben, denn die Region lebt von Landwirtschaft und Tourismus.
MO 15.1., 06:15 Uhr, Phoenix

Königreich der Affen

Die berühmte Primatologin Jane Goodall gewährt tiefe Einblicke in ihre Forschungsergebnisse über Tansania. Ihre Feldstudien an Menschenaffen im Gombe Stream Nationalpark sind legendär. Im Mittelpunkt stehen die Schimpansenbrüder Frodo und Freud. Es geht um die Vorherrschaft und die Auseinandersetzungen in ihrer Sippe . Die Geschichte der Schimpansen ist hochdramatisch, als hätte sie Shakespeare persönlich geschrieben.
DI 19.12., 19:20 Uhr, NAT GEO WILD

Das Tal des Lebens – Afrikas Rift Valley

In Ostafrika teilt sich das Rift Valley in zwei Arme. Der östliche reicht vom Norden Kenias bis in den Süden Tansanias. Nirgendwo auf der Erde haben Vulkane und Feuer Schöneres geschaffen: Ngorongoro Krater, Nakurusee und Natronsee bieten eine unvergleichbare Naturvielfalt. Das Gebiet der Serengeti und das Masai-Mara-Wildreservat sind ein Naturwunder der Extraklasse und Heimat der so genannten Big Five der Safari: Elefant, Nashorn, Büffel, Leopard und Löwe.
MO 22.1., 14:15 Uhr, NDR

Im Luxuszug durch den Süden Afrikas

In einem Luxuszug das südliche Afrika entdecken: Über fast 6000 Kilometer führt die Reise von Dar es Salaam in Tansania bis nach Kapstadt in Südafrika. Der Luxuszug mit Waggons im Stil der Kolonialzeit gleicht einem 5 Sterne Hotel. ZDF-Korrespondent Timm Kröger und das Team aus dem ZDF-Studio Johannesburg haben die Reisegesellschaft im Rovozug quer durch Afrika begleitet.
SA 23.12., 09:45 Uhr, Phoenix

Fluss des Todes

Der Tod bieten einem anderen Tier das überleben. Eine harte Realität der großen Migration am Mara Fluss in Tansania. Die Dokumentation lässt die Zuschauer miterleben, wie seit Monaten ausgehungerte Krokodile die trinkenden Gnu-Herden angreifen und ins Wasser ziehen. Mit innovativer Technik und aus verschiedenen Blickwinkeln dokumentiert der Film zur Serengeti Migration das blutige Geschehen am Mara Fluss.
MO 25.12., 21:45 Uhr, NAT GEO WILD

Wilde Inseln

Nur 40 Kilometer vom afrikanischen Festland entfernt, liegt das beliebte Sansibar Archipel. Unberührte Buchten und azurblaues Wasser machen Sansibar zu einem perfekten Ferienparadies für Jung und Alt. Seit Jahrtausenden vom Festland isoliert, haben sich die Lebewesen auf diesem begrenzten Raum an Nischen angepasst und neue Arten gebildet. Der Film von Richard Kirby zeigt noch nie gesehene Landschaften und einzigartige Lebewesen.
DO 28.12., 06:10 Uhr, 3sat

Die Schatzsucher – Edelsteinjäger (Rock Raiders)

Don Kogen und sein Team sind in Ostafrika gelandet. Die Stadt Arusha ist ein wichtiger Umschlagplatz für Edelsteine die es nur in diesem Teil der Welt gibt: Tansaniten. Die kristallisierte Variante des Minerals Zoisit ist extrem kostbar und etwa tausend Mal seltener als Diamanten. Die Schatzsucher haben es auf ein besonders großes Exemplar abgesehen. Doch die Expedition in Tansania ist gefährlich, denn in der Region wimmelt es von bewaffneten Wegelagerern.
SA 30.12., 01:10 Uhr, DMAX

Das perfekte Löwen-Rudel

Unangefochtener König in der Serengeti im Norden Tansanias ist der Löwe. Es gibt aktuell ca. 3.500 Exemplare in über 300 Löwen-Rudel. Die Tiere leben auf einem rund 30.000 Quadratkilometer großen Gebiet, dem Serengeti Nationalpark. Einer dieser Löwenclans ist dabei ganz besonders mächtig: 22 Tiere zählen zu diesem “Superrudel”, das vor allem aufgrund seiner ausgefeilten Jagdstrategie und der gut organisierten Arbeitsteilung so erfolgreich ist.
DI 2.1., 16:55 Uhr, NAT GEO WILD

Das Gesetz der Löwen

Das kleine Kapunji-Tal inmitten der trockenen Ebene des Ruaha Nationalparks ist eine üppige Oase in Ostafrika. Denn Wasser gibt es hier ganzjährig. Die im Park lebenden Tiere haben ungewöhnliche Verhaltensweisen entwickelt. Normalerweise jagen Löwen Paviane, doch hier im Ruaha Nationalpark scheinen sie eine Art Pakt geschlossen zu haben und leben friedlich nebeneinander.
MO 29.1., 18:35 Uhr, arte

(Visited 1 times, 1 visits today)