Udzungwa Mountains 

Reisecode Q100098

Das Gebirge wird gern als “Galapagosinseln Afrikas“ bezeichnet und ist ein einzigartiges, spannendes Wildnis-Paradies in den Bergen. Wanderer können entlang von Bachläufen eine vielfältige Vegetation entdecken und von den Bergspitzen spektakuläre Aussichten erleben. Das Waldrefugium ist mit 30 m hohen endemischen Baumarten und über 2500 Pflanzenarten ein botanisches Wunderland. Und nicht nur das, in den Hochebenen lassen sich sogar Elefanten, Antilopen und Büffel beobachten. Die Berge gelten als einer der artenreichsten Lebensräume für Waldvögel in Ostafrika. Die Udzungwa Mountains sind Teil der Eastern Arc Mountains, eine kristalline Bergkette, die 30 Mal so alt ist wie der Kilimanjaro und damit zu den ältesten Gesteinen der Welt gehört.

Höhepunkte

Die Höhepunkte Ihrer Udzungwa Wanderung

• spannendes Wildnis-Paradies in den Bergen
• Elefanten, Antilopen und Büffel
• botanisches Wunderland mit über 2500 Pflanzenarten
• tolle Wanderung mit spektakuläre Aussichten
• abgelegener Campingplatz am kleinen Bachlauf

Tourenablauf kurz
 Tag Camps Gehzeit
1 Anreisetag Dar es Salaam
2 Dar es Salam – Udzungwa Berge – Hondo Hondo Camp
3 Hondo Hondo – Mwanihana Trail – Mizimu Camp ca. 4h
4 Mwanihana Trail – Mizimu Camp ca. 6h
5 Mizimu Camp – Sanje Wasserfall  ca. 4h
6 Udzungwa Berge – Dar es Salaam
7 Anreisetag / anderer Reisebaustein
Preise
 Teilnehmerzahl Information Preis
2 Udzungwa Mountains 1.980 USD Anfrage Buchung
4 Udzungwa Mountains 1.360 USD Anfrage Buchung
6 Udzungwa Mountains 1.235 USD Anfrage Buchung
Einzelzelt-Zuschlag 100 USD Anfrage Buchung
Leistungen

Service:
• Reise zum Wunschtermin möglich
• deutschsprachiger Guide auf Anfrage

Unterbringung:
2x Lodge / 4 x Camping

Verpflegung:
6xF/5xLB/4xA

Leistungen:
geführte Tour laut Tourenablauf
sämtliche Transfers, Nationalpark- und Campinggebühren, Campingausrüstung
(außer Isomatte und Schlafsack)
Gebühren für Träger, Koch, Ranger und Bergführer
englischsprachiger Bergführer

Anforderung:
Festes Schuhwerk und Wanderausrüstung. Leichte Bergwanderung ohne Schwierigkeiten.

REISEVERLAUF UND HÖHEPUNKTE

Udzungwa Mountains

Tag 1 Anreisetag Dar es Salaam
Nach dem Sie am Flughafen Dar es Salaam landen, werden Sie durch unseren Fahrer abgeholt und ins Hotel gefahren.

Tag 2 Dar es Salam – Udzungwa Berge
Von Dar es Salam fahren Sie in Richtung Westen des Landes. Auf halber Strecke durchfahren Sie den Mi­kumi Nationalpark auf öffentlicher Straße und können Giraffen, Antilopen und die im Süden typisch gelben Paviane fotografieren. Genießen Sie den Blick auf die Uluguru Berge. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit die ersten Eindrücke des Udzungwa Nationalparks auf dem „Prince Bernard Trail“ zu bekommen.

Tag 3 Udzungwa Mountains – Mwanihana Trail – Njia Panda Camp
Am Morgen treffen Sie Ihr Team am Startpunkt der Tour. Nachdem das Gepäck verstaut ist, beginnt die heutige Etappe auf dem insgesamt 38 km langen Mwa­nihana Trail. Der Weg führt durch üppig bewachsene Berg-Buschlandschaft entlang eines kleinen Flusses. Bis zum Mizimu Camp sind es ca. drei Stunden. Sie werden von Geräuschen der endemischen Rotkopf Co­lobus Affen begleitet.

Tag 4 Mwanihana Peak 2150 m – Mizimu Camp
Nach einem guten Frühstück im Busch werden Sie und ihr Guide / Ranger die Tagesetappe zum Mwanihana Peak (2150 m) in Angriff nehmen. Der Pfad führt über die ersten hundert Meter bergauf und bergab, bevor es ständig hinaufgeht. Die Vegetation wird dichter, Sie müssen teilweise Baumstämme überwinden und einen steilen Wegabschnitt bewältigen. Am Gipfel genießen Sie den Ausblick in die unberührte Welt des Udzungwa Mountains Nationalpark.

Tag 5 Mizimu Camp – Sanje Wasserfall
Heute führt der Weg wieder zurück zum Ausgangs­punkt des Mwanihana Trails. Hier können Sie ein erfri­schendes Bad nehmen, bevor Sie am Nachmittag den etwa 6,2 km langen Sanje Wasserfall Trail bewandern. Sie sind mit 310 m die höchsten Wasserfälle in der Region, welche über drei Kaskaden ins Tal fallen.

Tag 6 Udzungwa Berge – Dar es Salaam
Nach einem gemütlichen Frühstück fahren Sie zurück nach Dar es Salaam. Anschlussprogramm für Safari im Süden möglich.

Tag 7 Abreisetag / weiterer Baustein
Je nach Flugzeit werden Sie zum Flughafen gebracht oder der nächste Reisebaustein beginnt.

(Visited 1 times, 1 visits today)
Teilen Sie unsere Infos