Safari Big Five Kompakt 

 Reisecode Q100121

Safari Tansania Big Five

Die dreitägige Safari in die spektakulärsten Nationalparks Tansanias, den Lake Manyara, Ngorongoro Krater und den Tarangire National Park bietet gute Chancen die berühmten “Big Five”: Löwe, Nashorn, Elefant, Büffel und Leopard” zu sehen.

Höhepunkte

Die Höhepunkte Ihrer Safari

• 3 Tage Safari und 2 Nationalparks
• abwechslungsreiche Safari mit täglicher Pirschfahrt
• Big Five im berühmten Ngorongoro Krater
• komfortable Lodges im Zentrum des Geschehens
• riesige Elefantenherden im Tarangire Nationalpark
• private Safari ab 1 Personen zum Wunschtermin

Tourenablauf kurz
 Tag Lodgesafari Big Five Kompakt L3-7
Lodge* Pirschfahrten
1 Moshi – Lake Manyara Nationalpark Pembeni Rhotia ca. 4h
2 Lake Manyara Nationalpark – Ngorongoro Sangaiwe Tendet Lodge
ca. 5h
3 Tarangire Nationalpark – Moshi ca. 4h

*sofern verfügbar

Preise
 Teilnehmerzahl Information Preis
2 Lodgesafari L3-7
1.005USD Anfrage Buchung
4 Lodgesafari L3-7
710 USD Anfrage Buchung
6 Lodgesafari L3-7
635 USD Anfrage Buchung
Einzelzimmerzuschlag 130 USD
Preis für Kinder
550 USD
2 Campingsafari C3-7 795 USD Anfrage Buchung
4 Campingsafari C3-7 570 USD Anfrage Buchung
6 Campingsafari C3-7 520 USD Anfrage Buchung
Leistungen

Unterbringung:
2x Lodge

Verpflegung:
2xF/3xLB/2xA

Leistungen:
• private Safari laut Tourenverlauf
• Transport im Geländewagen mit Safarifotodach
• geführte Safari mit erfahrenem, englischsprachigem Fahrer
• Pirschfahrten mit garantiertem Fensterplatz
• sämtliche Nationalpark-, Transfergebühren
• deutschsprachige Einweisung und Betreuung vor Ort
• 3 Liter Wasser pro Safaritag
• Fernglas

REISEVERLAUF UND HÖHEPUNKTE

Safari Big Five Kompakt

Tag 1 Safari Big Five – Moshi / Arusha – Lake Manyara Nationalpark
Sie werden vom Hotel in Moshi abgeholt und fahren zum Lake Manyara Nationalpark am Fuße des ostafrikanischen Grabenbruches. Mit etwas Glück können Sie die Baumlöwen, für die der Nationalpark bekannt ist, beobachten. Die kaum bewachsene Ebene am Salzsee Lake Manyara, bietet Ihnen eine freie Sicht auf das Naturspektakel mit Pavianen, Giraffen, Zebras, Flusspferden und zahlreichen Elefanten.

Tag 2 Safari – Lake Manyara Nationalpark – Ngorongoro
Heute fahren Sie in den Ngorongoro Krater. Ein magischer Name, das Juwel Tansanias und seit 1979 als Weltnaturerbe ausgezeichnet. Auf dem Kraterboden finden Sie fast alle Arten ostafrikanischer Wildtiere. Unter anderem haben Sie gute Chancen bei einer Kraterfahrt die berühmten “Big Five”: Löwe, Nashorn, Elefant, Büffel und Leopard zu sehen. Die Tiere finden in dem natürlich abgegrenzten Naturreservat Ngorongoro ihre Heimat.

Tag 3 Tansania Safari Big Five – Tarangire Nationalpark – Arusha / Moshi
Zum Abschluss besuchen Sie den aus einem Jagdgebiet hervorgegangen Tarangire Nationalpark, welcher besonders für seine hohe Anzahl an Elefanten bekannt ist. Der Nationalpark ist langgestreckt, dessen Lebensader der Tarangire Fluss darstellt. Hügel, Savannenlandschaft und Sümpfe wechseln sich ab. Einprägend sind die riesigen Baobab Bäume, die mit Ihren majestätischen Silhouetten einen ganz besonderen Reiz versprühen. Lassen Sie Ihren Blick ein letztes Mal auf einer Morgenpirschfahrt in die Weite schweifen, bevor Sie zum Ausgangspunkt Ihrer Safari, zurückkehren.

AFROMAXX TANSANIA SAFARI

Blogartikel:

Wer nach Tansania auf eine Safari reisen möchte, muss Einiges beachten. Welche Ausrüstung einzupacken ist, wer nach Tansania fliegt und welche Sehenswürdigkeiten Sie nicht verpassen sollten lesen Sie hier:

Safaris 1 – 4 Tage

Safaris 5 – 9 Tage

(Visited 5 times, 1 visits today)
Teilen Sie unsere Infos