Serengeti ab Lake Victoria

9 Tage ab 3180 USD

Die schnell wachsende Stadt Mwanza liegt am Lake Victoria, dem zweitgrößten Süßwassersee der Welt. Hier beginnt unsere Lodgesafari durch die Serengeti mit 3 Übernachtungen mitten in der Wildnis. In unmittelbarer Umgebung Ihrer Lodge brüllen die Löwen lautstark, Büffel fressen das Gras direkt neben der Zeltwand und Zebras gesellen sich zum Frühstück vor dem Restaurantzelt. Sie übernachten in Safarizelten mit komfortabler Ausstattung und einer fein abgestimmten Küche mit edlen Weinen. Am Ngorongoro Krater genießen Sie die spektakuläre Sicht in den Krater, umgeben von alten, märchenhaft wirkenden Akazienbäumen. Im Unterschied dazu liegt die Tarangire Safari Lodge auf offenem Gelände mit Blick auf den Tarangire Fluss, der Lebensader des Tarangire Nationalparks. Zum Abschluss der exklusiven Lodgesafari übernachten Sie bei den Masai mit traditionellem Tanz und Bush TV.

Höhepunkte

Die Höhepunkte Ihrer Tour: Safari ab Lake Victoria

• Startpunkt am Lake Victoria in Mwanza
• ausgedehnte Pirschfahrten im Serengeti Nationalpark
• professioneller erfahrener Safarifahrer (auf Anfrage auch deutschsprachig)
• ausgewählte Hotels und Lodges
• Besuch des bekanntesten Ortes Tansanias – dem Ngorongoro Krater
• Pirschfahrten zu den großen Elefantenherden im Tarangire Nationalpark
• Fahrt nach Westkilimanjaro, ins Masailand
• spektakuläre Aussicht auf den Mount Meru und den Mount Kilimanjaro
• Einblick in die interessante Kultur der Masai
• Unterstützung des Projektes von Africa Amini Alama

Tourenablauf kurz
 Tag Ablauf Lodge km
1 Mwanza – Serengeti Nationalpark, Pirschfahrt
Serengeti Acacia Lodge
2/3 Serengeti Nationalpark, Pirschfahrt Serengeti Acacia Lodge
4 Serengeti Nationalpark – Ngorongoro Ang’ata Lodge Ngorongoro
5 Ngorongoro Krater, Pirschfahrt Ang’ata Lodge Ngorongoro
6 Ngorongoro – Tarangire, Pirschfahrt Tarangire Safari Lodge
7 Tarangire Ngorongoro – Westkilimanjaro Afrika Amina Alama Lodge
8 Westkilimanjaro –  Afrika Amina Alama Lodge
Afrika Amina Alama Lodge
9 Westkilimanjaro – Kilimanjaro Flughafen
Preise
 Teilnehmerzahl Lodgesafari Preis
2 Serengeti ab Lake Victoria
3.930 USD Anfrage Buchung
4 Serengeti ab Lake Victoria 3.275 USD Anfrage Buchung
6 Serengeti ab Lake Victoria 3.180 USD Anfrage Buchung
EZ-Zuschlag Serengeti ab Lake Victoria 670 USD Anfrage Buchung
Leistungen

Leistungen:  
•    private Safari laut Tourenverlauf
•    Transport im Geländewagen mit Safarifotodach
•     geführte Safari mit erfahrenem, englischsprachigem Fahrer
•    Pirschfahrten mit garantierten Fensterplatz
•    sämtliche Nationalpark-, Camping- und Transfergebühren
•    deutschsprachige Einweisung und Betreuung vor Ort
•    3 Liter Trinkwasser pro Safaritag
•    Fernglas

Anschlussprogramme

Empfehlenswerte Anschlussprogramme:

Erscheint in Kürze….

Anforderungen

REISEVERLAUF UND HÖHEPUNKTE

Serengeti ab Lake Victoria

Tag 1 Mwanza – Serengeti Nationalpark, Pirschfahrt
Nach einem zeitigen Frühstück werden Sie im Hotel in Mwanza abgeholt und fahren in Richtung Ndabaka Gate -das westliche Tor zur Serengeti. Der Serengeti Nationalpark ist die Nummer 1 aller afrikanischen Parks und hat ein komplexes und unberührtes Ökosystem. Ihr Fahrer wird schnell die Formalitäten am Gate regeln, bevor Sie auf ihrer Pirschfahrt die ersten Zebras und Elefantenherden zu sehen bekommen.

Tag 2-3 Serengeti Nationalpark, Pirschfahrt
Zwei volle Tage werden Sie in Tansanias ältesten und bekanntestem Nationalpark verbringen. Die Serengeti bietet die schillerndste Wildbeobachtung in Afrika: Seien Sie live dabei, wenn Löwen und Leoparden auf Jagd gehen oder tausende von Gnus und Zebras über die weiten der Serengeti Plains wandern. Serengeti bedeutet in der Massai Sprache „endlose Ebenen“, eine Beschreibung, die man gesehen haben muss, um sie zu begreifen.

Tag 4 Serengeti Nationalpark – Ngorongoro
Nach dem Frühstück begeben Sie sich in Richtung Ngorongoro. Weiterhin auf den Spuren der Big Migration werden Sie schöne Erinnerungsfotos von den großen Herden machen können. Die große Gnu-Wanderung ist eine der “Neuen 7. Weltwunder”. Nirgendwo auf der Welt gibt es eine größere, jährliche Bewegung von Tieren als in der Serengeti. Doch es wird Zeit, weiter zum Ngorongoro Krater zu fahren, wo Sie traditionelle Maasai mit Ihren Viehherden sehen werden. Auch ein Stopp am Aussichtspunkt des Kraters lohnt sich auf jeden Fall für das berühmte Krater Selfie!

Tag 5 Ngorongoro Krater, Pirschfahrt
Heute fahren Sie nach unten in den Ngorongoro Krater. Ein magischer Name, das Juwel Tansanias und seit 1979 als Weltnaturerbe ausgezeichnet. Auf dem Kraterboden finden Sie fast alle Arten ostafrikanischer Wildtiere. Unter anderem haben Sie gute Chancen bei einer Kraterfahrt die berühmten “Big Five”: Löwe, Nashorn, Elefant, Büffel und Leopard zu sehen. Die Tiere finden in dem natürlich abgegrenzten Naturreservat Ngorongoro ihre Heimat.

Tag 6 Ngorongoro – Tarangire, Pirschfahrt
Heute werden Sie weiterfahren in den Tarangire National Park. Die Landschaft ist besonders beeindruckend dank der vielen Baobab Bäume. Halten Sie Ausschau nach Bäumen, die wie Vasen aussehen. Der Tarangire Park ist ebenso berühmt für die hohe Anzahl an Elefanten, die sich in der Trockenzeit besonders gerne entlang des Tarangire Flusses aufhalten.

Tag 7 Tarangire Ngorongoro – Westkilimanjaro
Nach einem letzten Frühstück im Busch werden Sie eine kurze Morgenpirschfahrt unternehmen, bevor Sie weiter Richtung West-Kilimanjaro fahren. Am späten Nachmittag erwarten Sie die Maasai mit einem traditionellen Tanz in der Lodge. Warme Duschen in den Maasai Hütten waschen allen Safaristaub der letzten Tage weg, bevor ein atemberaubender Sonnenuntergang mit dem Kilimanjaro im Hintergrund auf Sie wartet.

Tag 8 Westkilimanjaro – Africa Amini Alama Lodge
Ein Tag im Maasailand wird ihnen zeigen, wie einfach man heute noch leben kann. Nirgendwo können Sie die Kultur der Maasai besser kennen lernen als hier. Während einem Spaziergang durch die Savanne gibt es viele Geschichten aus dem Leben der Maasai, Sie werden eine Zahnbürste aus einem Stück Ast schnitzen und dabei lernen, dass die Zahnpaste gleich dabei ist oder sich im Speerwerfen üben. Möchten Sie lieber die Aussicht genießen und ein Buch lesen? Dann können Sie es sich auf einer der Liegen am Pool gemütlich machen. Am Abend gibt es für alle „Bush TV“, Lagerfeuer mit endlosen Geschichten.

Tag 9 Westkilimanjaro – Kilimanjaro Flughafen
Je nach Abflugzeit vom Kilimanjaro Airport haben Sie heute nochmal die Chance, die Landschaft zu genießen und an den Aktivitäten teilzunehmen. Lernen Sie das Bienenprojekt oder die Permakultur kennen oder erkunden den Kräutergarten. Für die jüngeren Safariteilnehmer wird ein Eselreiten angeboten. Dann heißt es Abschied nehmen, unser Fahrer wird Sie zum Kilimanjaro International Airport bringen.