Ultimatives Urlaubserlebnis in Afrika

Das ultimative Urlaubserlebnis in Afrika

Wer in seinem Alltag viel leistet, sollte sich einen außergewöhnlichen Urlaub mit reichlich Abwechslung und unvergesslichen Erlebnissen gönnen. Afrika lädt zu zahlreichen Aktivitäten, einer kulinarischen Reise und einem sonnenverwöhnten Urlaub am Strand ein. Am besten kombiniert man seine Reise und bucht ein Gorilla Tracking in Uganda, eine Safari im Nationalpark Serengeti und Entspannung am azurblauen Ozean auf Sansibar. Das ultimative Urlaubserlebnis ist garantiert und der Trip wird noch lange in Erinnerung bleiben.

Ultimatives Urlaubserlebnis in Afrika – Gorilla Tracking in Uganda

An keinem anderen Ort der Welt lassen sich die beeindruckenden Berggorillas so wundervoll beobachten wie in Uganda. In ihrem natürlichen Lebensraum aus grünen Hügeln und mit dichter Vegetation sind die Gorillas die Attraktion im Bwindi Impenetrable Forest National Park. Hier lebt die Hälfte der weltweiten Gorilla Population und der Besucher hat die Sicherheit, die faszinierenden Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten und einzigartige Eindrücke erhalten zu können. Auf dem Weg zur Gorilla Beobachtung stellt die von Menschenhand unberührte Natur eine Herausforderung dar. Da es in Uganda eine ganze Bandbreite weiterer Primaten gibt, wird man schon auf dem Weg zu einem Lieblingsplatz der Gorillas ganz verschiedene Tiere sehen und immer wieder über den Zauber des Nationalparks erstaunt sein. Auch wenn ein Gorilla Tracking kein Spaziergang ist, wird der Tracker für seine Mühe mit einem unvergleichlichen Naturerlebnis und seinem Ziel, den Berggorillas entlohnt. Tipp: Hier geht es zu unseren Uganda-Reisen!

Safari in der Serengeti

Weiter geht es mit einer Safari im Serengeti Nationalpark. Im ältesten Nationalpark führt die atemberaubende Tour vorbei an sich auf Erhebung sonnenden Löwen, den Weg kreuzenden Elefanten, Nashörnern und Giraffen. Im weltberühmten Park in Tansania lässt sich die größte Tiermigration beobachten. Dem Regen folgend und der Trockenheit fliehend, begeben sich jährlich im Juni und Juli Herden von mehreren Millionen Huftieren wie Gnus, Gazellen und Impalas auf den Weg zu begrünten Hügeln und weiten Ebenen. Trotz der Gefahr durch Krokodile im Fluss durchqueren sie das Wasser, sobald der Pegel auf ein Minimum sinkt und die bevorstehende Trockenheit in Serengeti ankündigt. Neben einer tierischen Safari mit dem Jeep oder als geführte Tour empfiehlt sich eine kulinarische Rundreise durch Tansania. Fleisch und Gemüse mit außergewöhnlichen Gewürzen, sowie afrikanisches Bier gehören zu einem Ausflug in Serengeti und runden die Erlebnisse auf der Safari mit echtem Genuss ab.

Entspannung pur auf Sansibar

Von Serengeti geht es direkt weiter nach Sansibar. Das azurblaue Wasser verzaubert und die herrlich weißen, endlosen Sandstrände versprechen garantierte Erholung. Wer auf der letzten Etappe seiner Afrikareise nicht nur in der Sonne liegen oder im türkisblauen Meer schwimmen möchte, kann verschiedene Ausflüge durch die endlosten Weiten Sansibars unternehmen. Schnorcheln am Korallenriff, die Beobachtung der größten Schildkröten und Ausflüge auf die schon von Weitem duftenden Gewürzplantagen lassen die Schönheit der Insel hautnah erleben. Auch eine kulinarische Tour begeistert mit Vielfalt, wobei fangfrischer Fisch und Meerestiere eine wichtige Rolle spielen. An kaum einem anderen Ort Afrikas gibt es so viele geschichtsträchtige Orte, die sich in scheinbar unberührter Natur einbetten und auf Tagesausflügen erreichbar sind. Die Gewürzinsel Afrikas zählt zu den beliebtesten Zielen für Sonnenhungrige, Taucher und Urlauber, die ihre erlebnisreichen Safaris unter Palmen am Strand beschließen möchten.

Reisetipp: Hier kannst Du Hotels auf Sansibar buchen!

Afrika – Das ultimative Urlaubserlebnis

Die Vielfalt Afrikas lädt zu einer abwechslungsreichen Reise in verschiedene Regionen an. Vor allem eine Tour, beginnend mit einem Ausflug zu den Berggorillas in Uganda, einer Weiterreise zum Serengeti Nationalpark und einem anschließenden Flug auf Sansibar präsentiert die atemberaubendsten Highlights des Kontinents.

(Visited 78 times, 1 visits today)